Freitag, 6. Januar 2012

Raubtierfütterung

Bei meinen Schwiegereltern in spe gab es heute Rouladen, und weil deren Katze kein rohes Fleisch frisst (ja - sowas soll's geben...), bekommt Knöpferl immer die Stückchen, die vorher weggeschnitten werden. Das ist immer ein Highlight für sie, wenn sie solche Leckerbissen bekommt, obwohl sie ja gebarft wird. Aber so unsupplementiertes Frischfleisch, das nicht im Napf, sondern aus der Hand als Leckerbissen gereicht wird, ist schon was ganz Besonderes! Es ist echt eine Freude, ihr dabei zuzusehen. Deswegen habe ich es heute mal auf Bildern festgehalten. Das Fleisch sieht man nicht immer auf den Fotos, aber man kann sich denken, wo Knöpferl hinschaut :-)

 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen