Sonntag, 25. Oktober 2015

Fotowettbewerb: Schlafende Katzen

Bei Tiergezwitscher gibt es einen Fotowettbewerb "Wie schlafen Katzen?"

In Sachen Schlafen und Gemütlichkeit macht unseren Fellknäueln ja so schnell keiner was vor, und auch Knöpferl kann da mithalten!

Hier unser Beitrag zum Wettbewerb: Knöpferl schläft in der Tasche


Dezember 2009

Die Entscheidung für ein Foto ist mir echt schwer gefallen... in sechseinhalb Jahren haben sich viele Fotos angesammelt, darunter auch einige Schlaf-Fotos... weil es gerade so schön passt, zeige ich auch noch andere Fotos von ungewöhnlichen Schlafplätzen oder -positionen aus Knöpferls Leben:

hier noch als Baby, mein Schatzi ist mitten auf dem Pflaster eingeschlafen

zwischen Decken und Kissen

so eine flexible Wirbelsäule hätte ich auch gerne...

in meinem Arm ♥

auf den Beinen meines Partners

"Ich will nix mehr sehen!!"

nach Toberei auf dem Teppich eingepennt

zwischen Fototasche und Tischbein eingequetscht

nochmal auf den Beinen meines Partners

halb von der Decke gerutscht

vergraben in der Spielschachtel

ganz kompakt eingerollt

mal ganz "normal"

... und gaaaanz laaaaanggestreckt

Donnerstag, 10. Juli 2014

Fan-Miezi... Olé olé


Schnappschüsse, entstanden am 8.7.2014 beim 7 : 1-Sieg gegen Brasilien bei der Fußball-WM in Brasilien.
Knöpferl hat das ganze Spiel verschlafen ;-)

Sonntag, 9. Juni 2013

Auf der grünen Wiese...

Auch Knöpferl genießt die warmen, schönen Tage nach dieser regenreichen, kalten Zeit. Vor ein paar Tagen konnte ich mal wieder ein paar schöne Fotos von ihr machen.
Was sie dort oben sieht: Vögel im Apfelbaum!



Mittwoch, 1. Mai 2013

Frühling

Knöpferl genießt den lang herbeigesehnten Frühling sichtlich und fühlt sich sehr wohl auf ihren ausgedehnten Ausflügen durch die Natur....







Samstag, 20. April 2013

Geburtstag

Am vergangenen Mittwoch, 17.04.2013, ist mein kleines Schatzi 4 Jahre alt geworden!
Zur Feier des Tages gab es am Abend ein paar Brocken Gulasch, nur für sie. Das hat geschmeckt!!!

Zur Zeit ist sie sehr sehr viel draußen unterwegs, nach dem langen Winter gibt es überall viel zu entdecken. Oft kommt sie erst sehr spät heim, aber nachts schläft sie eigentlich immer drin. Sie steht dann mit mir auf, holt sich ihr Frühstück ab, und dann geht's auf die Pirsch.
Nur heute wird sie es wahrscheinlich wegen des Dauerregens ruhiger angehen lassen, das zeichnet sich auch schon ab, momentan schläft sie nämlich im Bett:



Und hier noch eine Spielerei mit dem Smartphone:


Mittwoch, 27. März 2013

So herzig!


Lange haben wir nichts hören lassen - aber es geht Knöpferl gut. Momentan inhalieren wir 1 x tgl. 125 µg Fluticasonpropionat, das ist eine sehr niedrige Dosis, mit der wir gut klarkommen. Absetzen geht bei der kalten Luft noch nicht, da würde sie gleich wieder husten (das haben wir gemerkt, als das letzte Dosieraerosol leer wurde und nicht mehr gewirkt hat...).
Knöpferl ist quietschfidel und auch wieder sehr viel aktiver als im Winter, obwohl draußen ja eigentlich immer noch Winter ist....

Dienstag, 1. Januar 2013

Hmmmm, Rinderfilet!!

Neeeeeiiin, wir füttern Knöpferl nicht mit Rinderfilet! Aber wir hatten Weihnachten eins, und da hat sie die Haut und die Sehnen bekommen, die beim Parieren angefallen sind. Und das war eine Wonne!!